Schlagwort: Radeln

Radwallfahrt nach Telgte der kfd Glandorf und Schwege

20 Frauen haben sich am 27.09.2022 auf dem Weg gemacht, um mit dem Fahrrad zur Mutter Gottes nach Telgte zu pilgern.
Begonnen wurde an der Grotte bei Schomaker mit einer Morgenandacht, danach ein kleiner Stop in der freien Kirche der Loburg. Dort wurden Marienlieder gesungen und der Engel des Herrn gebetet. Weiter ging es (allen Wettern zum Trotz) nach Westbevern, wo 7 Stationen des Kreuzweges gebetet wurden. Wir hörten dort auch das Evangelium nach Johannes Kapitel 20 (1-18). Nun fuhren wir direkt zum Mittagessen bei „Tante Lina“ in Telgte. Gestärkt und gut gesättigt hielten wir eine Andacht in der Gnadenkapelle. Danach begaben wir uns auf dem Rückweg zur Gaststätte Zurborn wo es Kaffee und Kuchen gab. Die Abschlussandacht folgte in Oedingberge. Ein gelungener Tag neigte sich dem Ende zu. Es hat zwar immer mal geregnet, aber wir sind nicht nass geworden. Der Tag war kalt aber unsere Herzen warm.

Fahrradtour mit Schlossbesichtigung

Wir starteten mit einer Fahrradtour von Glandorf nach Füchtorf. Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Kuchen haben wir das schöne Anwesen Schloss Harkotten besichtigt. Nach 10 Jahren Restaurationszeit konnte Frau Korff uns bei der Führung mit den vielen freigelegten Wandgemälden und wunderschön gestalteten Räumen begeistern.

Klimaradeln für den Frieden

Hallo RadlerFreunde,

habt ihr dieses Jahr wieder Lust auf frische Luft und stramme Waden?

Wir radeln für den Frieden!

Dieses Jahr möchten wir nicht nur für den Klimawandel, sondern zusätzlich auch für weniger Öl aus Russland radeln!

Wer radelt, braucht kein Öl.

Geradelt wird in der Zeit vom 1. April bis zum 31. Mai 2022. Wie im vergangenen Jahr suchen wir wieder Sponsoren, die für jeden gefahrenen Kilometer zwei Cent spenden wollen. Vielleicht finden sich im privaten Umfeld auch eine/mehrere Personen, die die sportliche Aktion ihrer Verwandten/Bekannten gerne finanziell unterstützen möchten.

Die Spendengesamtsumme ist für die Flüchtlingshilfe der Gemeinde Hagen für Barce

Der Stand der gefahrenen Kilometer sollte mindestens 1 mal pro Woche per Mail an die Adresse Aktion@kfd-Hagen-atw.de  oder auch telefonisch unter Tel. 05401 / 999 33 durchgegeben werden.

Die Spenden Gesamtsumme ist für die Flüchtlingshilfe der Gemeinde Hagen für Barcewo bestimmt. Die Spenden können direkt an die Gemeinde mit „Zweck: Hilfe für Ukraine“ überwiesen werden.

Empfänger: Gemeinde Hagen a.T.W.  

Konto: DE42 2655 0105 1643 1060 06 (NOLADE22XXX)

© 2022 kfd Glandorf

Theme von Anders NorénHoch ↑